Was für italienische Spezialitäten man in Umbrien essen kann

Gerichte aus der traditionellen umbrischen Küche

Das Essen in Umbrien basiert überwiegend auf Fleisch und einfachen Zutaten aus der heimischen Landwirtschaft insoweit wurde sie nur wenig von den Nachbarregionen beeinflusst. Tradition wird in der lokalen Gastronomie groß geschrieben wobei die Gerichte Wurzeln in der Küche der antiken Umbrer und Römer haben.

Dabei sollte man jedoch nicht den Fehler machen, traditionelle Küche mit banaler oder einfacher Küche gleichzusetzen. Vielmehr steht die traditionelle Küche Umbriens für eine Zubereitung ohne viel Schnickschnack, die den ursprünglichen Geschmack der verwendeten Rohstoffe zur Geltung bringt.

Ein klassisches Gericht aus Umbria sind die Strangozzi al Tartufo (Trüffeln)
Ein klassisches Gericht aus Umbria sind die Strangozzi al Tartufo (Trüffeln)

In Umbrien kannst du traditionelle Nudelsorten wie Strangozzi, Umbrichelli, Strozzapreti, Gnocchetti, Pappardelle, Ciriole mit außergewöhnlichen Soßen probieren.

Fleisch wird in den umbrischen Gerichten sehr oft in Anspruch genommen. Es wird stets häufig auf dem Grill zubereitet, wie zum Beispiel die Chianina, die größte Rinderrasse der Welt, und verschieden Arten von Schweinefleisch. Letzteres spielt zusammen mit Wildschweinfleisch eine wichtige Rolle bei der Produktion von verschiedener Arten Würste und Aufschnitte (it. insaccati und salumi) und bei der Zubereitung einer Vielfalt von Nudelgerichte.

Dein Urlaub in Umbrien und das feine Essen nach Tradition

Hier folgt nur ein kurzer Auszug von den mit traditionellen Rezepten aus Umbrien vorbereitete Spezialitäten.

Torta al Testo

Die Torta al Testo sieht aus wie eine typische salzige weiße Focaccia, die der Piadina Romagnola ähnelt aber nicht gleich ist. Achtung bitte: nenne sie nicht Focaccia oder Pizza oder Piadina, da an den Umbrier viel an der Originalität des Rezepts liegt.

Die Torta al Testo wird so genannt, weil sie auf einer speziellen kreisförmigen Oberfläche gekocht wird, dem „Testo“. Aus dem lateinischen Testum beziehungsweise eine runde Ziegelfliese, auf der die alten Römer Fladenbrot gebacken haben. Sie kann anstelle von Brot mit verschiedenen Gerichten genossen werden.

An den Umbrier liegt viel an der Originalität des Rezepts der Torta al Testo weshalb man sie nicht mit einer normalen Focaccia verwechseln sollte. Photo: www.faliero.it/trattoria
An den Umbrier liegt viel an der Originalität des Rezepts der Torta al Testo weshalb man sie nicht mit einer normalen Focaccia verwechseln sollte. Photo: Trattoria Faliero

Andererseits wird die Torta al Testo in Umbrien auch als Hauptgericht verzehrt. In diesem Fall gefüllt auf verschiedene Arten am meisten mit grünem Gemüse und Salsiccia, Schinken und Käse, Rucola und Stracchino oder auch mit vielen anderen Füllungen. Auch nach eigenen Geschmack und Fantasie.

Trüffel – Seine Majestät der König der umbrischen Küche

Viele Rezepte der umbrischen Küche enthalten Tartufo, ein wertvolles Produkt der Erde, das spontan in den grünen Wäldern Umbriens entsteht.

Für die Suche dieses teuren Pilzes, werden abgerichtete Trüffelhunde angewendet.

Es ist unmöglich, ein umbrisches Restaurant zu betreten und nicht mindestens ein Gericht mit Trüffeln zu finden. Der Trüffel (it. Tartufo) ist auf den umbrischen Tischen allgegenwärtig und verleiht Vorspeisen, Bruschetta, Omelette (it. frittata), ersten und zweiten Gängen großartigen Geschmack.

Noch ein Klassiker aus der Küche in Umbrien ist die Bruschetta al Tartufo (Trüffelbruschetta)
Noch ein Klassiker aus der Küche in Umbrien ist die Bruschetta al Tartufo (Trüffelbruschetta)
Auch die Frittata al Tartufo wird in Umbria gerne mit Trüffeln vorbereitet - Trüffel-Omelette
Auch die Frittata al Tartufo wird in Umbria gerne mit Trüffeln vorbereitet – Trüffel-Omelette

Ein klassisches Gericht aus Umbria sind in der Tat die Strangozzi oder die Tagliatelle mit Trüffeln. Der Name Strangozzi (oder Stringozzi) leitet sich vom italienischen Wort “stringhe” ab, welches sich auf die Form bezieht und auf Deutsch Schnürsenkel bedeutet.

Die umbrische Norcineria und die Pasta alla Norcina

Der Begriff Norcineria bezeichnet die Kunst der Verarbeitung von Schweinefleisch und die alten Techniken, mit denen der Metzger Salami, Salsiccia, Wurst und andere Aufschnitte mit Schweinefleisch zubereitet.

Salsiccia ist eine typisch italienische Wurst wofür mageres (z. B. Schulter) als auch fettes (z. B. Bauch) gehacktes und gesalzenes Fleisch verwendet wird. Der Fleischmasse wird meist Rotwein und Gewürze wie Knoblauch, Pfeffer, Fenchel, Koriander, und Muskatnuss zugegeben.

Die Metzgerei ist eine der herausragenden Leistungen Umbriens, und der Name dieses Unternehmens hat Ursprung in einem umbrischen Dorf, genauer gesagt in Norcia.

Norcineria bezeichnet die umbrische Kunst der Verarbeitung von Schweinefleisch. Hier der Laden der Ansuini-Brüder in Norcia. Photo: www.ansuininorcia.com
Norcineria bezeichnet die umbrische Kunst der Verarbeitung von Schweinefleisch. Hier der Laden der Ansuini-Brüder in Norcia. Photo: www.ansuininorcia.com

Nicht nur in Norcia werden jedoch diese umbrische Spezialitäten von außergewöhnlicher Qualität zubereitet. In der gesamten Region werden nach jahrhundertealten Techniken und Traditionen Wurstwaren hergestellt. Darunter Wildschwein-Salsiccia, umbrische Mortadella, Capocollo, Salsiccia, Prosciutto, Barbozzo, aber auch zahlreiche Sorten typischer Salamis und Schinken.

Unter dem traditionellen Essen in Umbrien Gerichten verdient Pasta alla Norcina einen Ehrenplatz. Es wird mit Küchensahne und Salsiccia zubereitet, zwei Zutaten, die normalerweise mit Penne oder Strangozzi kombiniert werden aber auch mit vielen anderen Nudelsorten.

Penne alla Norcina werden in Umbrien mit Salsiccia und Salsiccia zubereitet
Penne alla Norcina werden in Umbrien mit Salsiccia und Salsiccia zubereitet

Linsen von Castelluccio

Die Linsen von Castelluccio di Norcia (g.g.A.) verdanken ihren einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack dem Ort, an dem sie in begrenzten Mengen angebaut werden. Castelluccio di Norcia ist mit 1.452 Metern über dem Meeresspiegel eines der höchsten Dörfer im Apennin.

Linsen von Castelluccio di Norcia (g.g.A.) in Umbrien haben einen einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack.
Linsen von Castelluccio di Norcia (g.g.A.) in Umbrien haben einen einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack.

Das Dorf liegt auf einem Hügel in erhöhter Lage in Bezug auf die Piana di Castelluccio unten, ein spektakuläres Plateau im Sibillini-Nationalpark. Jedes Jahr im Sommer färbt sich die Hochebene Pian Grande mit einem bunten Blütenmeer das als Fiorita di Castelluccio bekannt ist.

Ciriole alla Ternana und das Brot aus Terni

Ein weiterer ausgezeichneter umbrischer erster Gang ist Ciriole alla Ternana, der, wie der Name schon sagt aus Terni, die zweitgrößte Stadt Umbriens stammt.

Ciriole ist eine Art umbrischer hausgemachter Pasta, die Strangozzi sehr ähnlich ist. Sie enthalten keine Eier, sondern werden nur mit Wasser und Mehl zubereitet. Aus diesem Grund ist der Teig sehr hell und fast weiß (der Name leitet sich vom lateinischen Cereus ab, dh „die Farbe des Wachses“).

Die Soße der Ciriole alla Ternana besteht aus frische Tomaten die mit nativen Olivenöl extra in dem man Knoblauch und Peperoncino leicht sautiert hat, gewürzt werden.

Ciriole gibt es nur in Umbria und sie werden nur mit Wasser und Mehl zubereitet. Ein typische Nudelart aus Terni,
Ciriole gibt es nur in Umbria und sie werden nur mit Wasser und Mehl zubereitet. Ein typische Nudelart aus Terni,

Neben dem typischen Rezept werden in Umbrien die Ciriole auch mit Pilzen und Trüffeln oder mit Pilzen und Fleischsauce und in der Variante „alla Norcina“ mit Sahne und zerbröckelter Salsiccia genossen.

Aus Terni kommt auch das bei den Römer beliebte ungesalzenes Brot. Im weniger als hundert Kilometer entfernten Rom wird dieses Brot so sehr geschätzt dass es die Eröffnung besonderer Öfen in der Hauptstadt begünstigt hat. Scheinbar ist die Qualität des in Terni hergestellte Brot unnachahmlich.

Die Legende besagt, dass die hervorragende Einzigartigkeit von Ternis salzloses Brot vom Wasser der Region abhängt. Jedoch ist es ist wahrscheinlicher das die doppelte Verarbeitung, die der Teig durchläuft, die das Brot aus Terni außen so knusprig und innen sehr weich macht.

Panzanella – heute nicht mehr das arme umbrische Essen

Ein weiteres Gericht der armen umbrischen Tradition, das besonders im Sommer von praktisch allen umbrischen Familien sehr geliebt und zubereitet wird, ist das Panzanella. Es ist ein Gericht der armen umbrischen Küche.

Für die Zubereitung wird abgestandenes Brot (wenn es 2-3 Tage alt ist, noch besser!), rote Zwiebeln Julienne, Tomaten und frisches Basilikum. Andere Zutaten können nach Wunsch hinzugefügt werden, wie Sellerie, Gurken, Oliven, Thunfisch und so weiter.

Panzanella ist ein einfaches Gericht der Tradition, das besonders im Sommer von praktisch allen umbrischen Familien zubereitet wird
Panzanella ist ein einfaches Gericht der Tradition, das besonders im Sommer von praktisch allen umbrischen Familien zubereitet wird

Wenn du ein leichtes, frisches und kalorienarmes Gericht probieren möchtest, ist das umbrische Panzanella das richtige Gericht für dich. In Umbrien wird dieses Essen wirklich typischen Tavernen serviert, da es einer der Eckpfeiler der umbrischen Küche ist.

Porchetta

Die Herkunft des Rezepts der Porchetta ist zwischen Umbrien und Latium (Lazio) umstritten. Es besteht aus einem ganzen Schwein, geleert, entbeint und gewürzt, ideal für Vesper, typisch in den Weinanbaugebiete.

Die Herkunft des Rezepts der italienischen Porchetta ist zwischen Umbrien und Latium (Lazio) umstritten. Photo: www.lucaquintili.com
Die Herkunft des Rezepts der italienischen Porchetta ist zwischen Umbrien und Latium (Lazio) umstritten. Photo: www.lucaquintili.com

Sobald die Porchetta mit Aromen gefüllt ist, wird sie auf einen Pfahl aufgespießt und mit Schnur gesichert. Nach dieser sorgfältigen Vorbereitung wird es in den Ofen gestellt wo das Braten je nach Größe des Tieres, fünf bis acht Stunden dauert und man mehrmals die fortschreitende Bräunung kontrolliert. Heutzutage wird Porchetta fast immer in Edelstahlöfen geröstet, aber die Tradition will dass Porchetta in einem Holzofen gebraten wird.

Nach meiner Meinung gibt es einen Ort wo man in Umbrien die beste im Holzofen gebratene Porchetta genießen kann. In Sangemini, einer der hübschesten Dörfer dieser Region wirst du Luca mit seinem restaurierten und als Imbisswagen umgebauten Wohnwagen Laika 1000 aus den sechzigern Jahren kennen lernen.

Wildschwein

Das Wildschwein (it. cinghiale) ist ein sympathischer netter Einwohner der umbrischen Landschaft. Nicht überraschend ist sein schmackhaftes Fleisch seit Jahrhunderten eine willkommene Präsenz auf den umbrischen Tafeln.

Wildschweinfleisch wird in unendlichen gastronomischen Variationen verzehrt, von Schmorfleisch bis zu Eintöpfen, von Braten bis zu Grillgerichten. Wildschweinfleisch wird auch verwendet, um Wurstwaren und Salsiccia zuzubereiten oder um ein anderes Ragout als gewöhnlich vorzubereiten. Ein klassiker erster Gang sind die mindestens einen Zentimeter breite Bandnudeln mit Wildschwein beziehungsweise Pappardelle al Cinghiale.

Die mindestens einen Zentimeter breite Bandnudeln mit Wildschwein Ragout - Pappardelle al Cinghiale. Sehr beliebt in Umbrien,
Die mindestens einen Zentimeter breite Bandnudeln mit Wildschwein Ragout – Pappardelle al Cinghiale. Sehr beliebt in Umbrien,

Umbrier lieben Wildschweinfleisch und viele Restaurants servieren dieses Fleisch (streng lokal) als typische Spezialität. Wenn man sich für Fleisch begeistert ist es zweifellos eine der Zubereitungen, die man während einer Reise nach Umbrien essen sollte.

Umbrische Weine für umbrisches Essen

Alle diese typischen umbrischen Gerichte verdienen eine hervorragende Kombination mit den Weinen, die Umbrien in der Welt berühmt gemacht haben. Das umbrische Territorium eignet sich besonders für den Anbau von Weinreben und aus den Weinbergen Umbriens werden echte enologische Spitzenleistungen geboren.

Auf umbrischen fruchtbaren Hügeln wird die Sagrantino-Rebe angebaut, mit der der Sagrantino Montefalco DOCG hergestellt wird.

Das gute Essen aus Umbrien verdient eine hervorragende Kombination mit Wein aus dieser Region. Photo: www.facebook.com/MovimentoTurismoDelVinoUmbria
Das gute Essen aus Umbrien verdient eine hervorragende Kombination mit Wein aus dieser Region. Photo: www.facebook.com/MovimentoTurismoDelVinoUmbria

Es gibt jedoch nicht nur Sagrantino! Torgiano Rosso Riserva DOCG ist der Stolz von Torgiano, einem kleinen Dorf im Tiber-Tal. Auch im Umbrischen Tal wird Assisi DOC hergestellt, während in den Weinbergen rund um Perugia die Trauben angebaut werden, aus denen der berühmte Colli Perugini DOC geboren wird.

Außer dem gibt es auch die DOC-Weine des Colli Martani, des Colli Altotiberini und des Rosso Orvietano. Ein wirklich überraschender enologischer Reichtum für Umbrien.

Einen Grund mehr für einen Urlaub in Umbrien

Jetzt wo du dich mit der umbrischen Küche besser auskennst gibt es noch einen Grund mehr um diese herrliche Region Italiens zu besuchen. Nicht nur die Seele wird sich in dieser friedlichen Gegend erholen sondern auch der Gaumen wird in Umbrien Erfüllung mit dem Essen erlangen.

Ja du hast Recht ich habe von Nachtisch gar nichts erwähnt denn nicht weil es keine bemerkenswerte dolci gibt. Ganz im Gegenteil! Insoweit werde ich auch bald einen gesonderten Beitrag dazu veröffentlichen.

Falls du Fragen über das Essen in Umbrien hast oder oder irgendwas dazu zu sagen hast, würde es mich freuen es hier unten in den Kommentaren zu lesen. Ich werde dir sehr gerne antworten.


Ich möchte mich mit dir für meine Rechtschreibungsfehler entschuldigen. Du hast sicher schon meine über herrfella Seite gelesen und ich bitte dich deswegen um etwas Verständnis und melde mir bitte in den Kommentaren die Fehler die ich begangen habe. Andererseits gibt es nicht viele Alternativen, um mit dir zu kommunizieren … ach so ja, du könntest Italienisch lernen, die Sprache die durchaus einen der charmantischsten und schönsten Klänge der Welt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden! :)