Hausgemachte Tortellini

Frau Fella hat heute leckere Tortellini für das Mittagessen vorbereitet. Mit ein bisschen Geduld und Geschicklichkeit kannst du auch einmal deine Gäste mit “tortellini con panna e salsiccia” überraschen. Ein viereckiges Stückchen hausgemachte Pasta wird mit gehacktem Fleisch (und andere geheime Zutaten ? ) gefüllt. Jedes einzelne Tortellino wird dann sorgfältig zu einem Hütchen gefaltet und deshalb heißen die kleineren Brüder der Tortellini cappelletti …ach übrigens… die größeren heißen tortelloni.

Vorbereitung hausgemachter Tortellini

Weißt du wie viele Tortellini für vier Personen vorbereitet werden? ???


Ich möchte mich mit dir für meine Rechtschreibungsfehler entschuldigen. Du hast sicher schon meine über herrfella Seite gelesen und ich bitte dich deswegen um etwas Verständnis und melde mir bitte in den Kommentaren die Fehler die ich begangen habe. Andererseits gibt es nicht viele Alternativen, um mit dir zu kommunizieren … ach so ja, du könntest Italienisch lernen, die Sprache die durchaus einen der charmantischsten und schönsten Klänge der Welt hat 🙂

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden! :)